KLEINKINDSPIELGRUPPE

Für Kinder von etwa 1 Jahr bis 2 ½ Jahren bieten wir eine Kleinkindspielgruppe an, die jeden Montag von 15.30 Uhr bis 17.00 Uhr (außer Ferienzeit) in unseren Räumlichkeiten stattfindet.

Preis: € 11,– pro Einheit im Voraus für ein Quartal mit Erlagschein zu begleichen.

Wie später im Kindergarten, jedoch in Begleitung eines Elternteils und in vereinfachter Form, erlebt das Kind in der Spielgruppe die pädagogischen Grundprinzipien von Vorbild und Nachahmung, Rhythmus und Wiederholung im Wandel des Jahreslaufs. Die Eltern sind in das Geschehen der Spielgruppe ganz und gar mit einbezogen und erhalten auf diese Weise einen praktischen Einblick in die Waldorfpädagogik.
Das Ziel der Eltern-Kind-Spielgruppe ist die Vorbereitung des Kindes gemeinsam mit den Eltern auf den Eintritt in den Kindergarten.
Unsere Spielgruppe bietet einen geschützten Spielraum, in dem die kleinen Kinder lernen,

  • sich zum ersten Mal in einer Gruppe zu orientieren und zu bewegen
  • erste Kontakte zu anderen Kindern aufzunehmen
  • was Handgestenspiele, Lieder und Kniereiter sind

Der Ablauf der Spielgruppe ergibt sich aus dem rhythmischen Aufbau und den sogenannten „Ein- und Ausatmungsphasen“.

Nach der Begrüßung beginnen wir mit Liedern, Handgestenspiele, Kindertänzchen und ein kleines Puppenspiel. Anschließend begeben sich die Kinder in das „Freie Spiel“. Dieses Freispiel wird durch die gemeinsame Aufräumzeit beendet. Es folgt eine kleine gemeinsame Mahlzeit, in deren Anschluss sich die Spielgruppe mit einem Lied bzw. Abschlusskreis verabschiedet.

Falls Sie Fragen haben oder sich und Ihr Kind anmelden wollen, freut sich unsere Leiterin der Kleinkindspielgruppe Andrea Nutz über ihren Anruf unter 02252/77 202 (13.00 – 14.00 Uhr)

Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme an der Kleinkindspielgruppe nicht automatisch einen Kindergartenplatz in unserer Einrichtung garantiert.

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!